Überspringen zu Hauptinhalt

Wir sind der SV 1919 Gonsenheim

Wir spielen seit 20 Jahren in der Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar

Der Sportverein 1919 Mainz-Gonsenheim e.V. ist ein reiner Amateur-Fußballverein mit über 600 Mitgliedern und mittlerweile 100jährigen Bestehen.

Unsere 1. Mannschaft ist ein langjähriges Mitglied in der Oberliga Rheinland-Pfalz / Saar. Sie bildet das Aushängeschild des Vereins und soll als Vorbild und Ansporn für unsere Jugendmannschaften dienen.

Vor einigen Jahren haben wir erkannt, dass wir nicht mit anderen finanzstarken Vereinen in der Oberliga konkurrieren können. Somit haben wir uns als Vorort Verein entschieden ein Konzept zu entwickeln, das unserer Vereinsphilosophie entspricht, nämlich auf junge Talente aus dem eigenen Verein zu setzen. So haben wir im momentanen Kader – mit wenigen Ausnahmen – Spieler, die bereits in der Jugend für den SV Gonsenheim gespielt haben. Der Altersdurchschnitt liegt bei 21 Jahren, was in dieser fünfthöchsten Spielklasse des DFB sicher ungewöhnlich ist.

Dass dieses Konzept – über Jahre gereift und weiterentwickelt – letztendlich zum Erfolg geführt hat, zeigt sich deutlich im Jugend- und Juniorenbereich, der 15 Mannschaften umfasst.

Drei unserer Jugendmannschaften spielen in der Regionalliga Südwest. Unterhalb der Bundesliga Nachwuchsmannschaften ist es das höchste Niveau im Jugendfußball. Aktuell stehen unsere Mannschaften in der oberen Hälfte der Tabelle.

Bei den jüngeren Jahrgängen haben wir neben der sportlichen Entwicklung besonders den sozialen Aspekt in den Fokus genommen. Viel pädagogisches Fingerspitzengefühl ist notwendig, um den jungen Sportlern das faire Miteinander zu vermitteln. Dass wir dabei den richtigen Weg beschreiten zeigt die Tatsache, dass wir stets viel Lob von unseren Konkurrenten ernten, ausgelöst durch das faire und respektvolle Auftreten auf und außerhalb des Platzes.

Die Umsetzung der Integration ausländischer- bzw. mit Migrationshintergrund aufwachsender Jugendlicher ist unserem Verein eine Selbstverständlichkeit und in vorbildlicher Weise seit Jahren gelungen. Eine der Hauptaufgaben ist, gemeinsam mit den Eltern die Entwicklung der Kinder positiv zu beeinflussen, was durch zahlreiche Elterngespräche unterstützt wird.

Unsere Angebote beinhalten die Hilfe bei schulischen Problemen und bei der Suche nach Ausbildungsplätzen. Bei der Verwirklichung unseres Konzepts spielen die Trainer und Betreuer der einzelnen Mannschaften eine mitentscheidende Rolle.

Wir sind in der glücklichen Lage, zahlreiche qualifizierte Übungsleiter in unseren Reihen zu haben, die selbst, bzw. deren Eltern nicht in Deutschland geboren wurden und somit auch sprachliche Barrieren auflösen können.

Gemeinsame Aktivitäten, Basare, Fahrten, und jetzt auch ganz neu in der Saison 2020/2021 mit einem Kids-Club für 3 – 5 Jährige und einer Fußballschule 6 – 14 Jährige, haben gezeigt, dass wir hier den richtigen Weg beschritten haben, ihn weitergehen werden und so optimistisch in die Zukunft blicken können.

Um das Gesamtbild abzurunden seien noch zahlreiche Jugendturniere erwähnt und den Gemeinschaftssinn fördernde Trainingslager, die prägend für die jungen Akteure sind und in steter Erinnerung bleiben werden.

Als absolutes Highlight lässt sich natürlich das Jahr 2019 beschreiben. Im Rahmen unseres 100 jährigem Bestehens konnten wir Spiele gegen die Profis von Mainz 05, im AH-Bereich gegen die Lotto Rheinland/Pfalz Elf, gespickt mit ehemaligen Bundesliga- und Nationalspielern und „last but not least“ unser Pokalspiel im Bruchwegstadion gegen den Traditionsverein 1. FC Kaiserslautern bestreiten.

Auch die Fahrt unserer U-16 Junioren nach Liverpool sollte hier nicht unerwähnt bleiben. Durch unsere guten Kontakte zu Peter Krawietz (Co-Trainer von Jürgen Klopp und somit Champions League Sieger) konnten wir die Fahrt mit Eintritt zu einem Premier League Spiel und ein Spiel gegen Liverpool realisieren.

Weiterhin unterstützen wir seit mehreren Jahren ein Projekt in Tansania. Über den Machica-Förderverein wurde dort der Machica Mainz Football Club gegründet.  Durch die Freundschaft unseres Vereins zum Machica-Förderverein haben wir beschlossen, die jungen Fußballer mit Trikots und Fußbällen zu unterstützen. All diese Maßnahmen sind natürlich hauptsächlich vom Ehrenamt geprägt. Einen Artikel hierzu, der im Kicker erschien, können Sie weiter hinten in dieser Mappe finden. Sie sehen, wir sind an vielen Stellen vertreten und bringen unser Engagement für den Sport und vornehmlich für die Entwicklung der Jugendlichen weiterhin ein. Somit möchten wir auch Sie bitten, uns mit den Ihnen zur Verfügung gestellten Mitteln zu unterstützen. Jeder Euro zählt und wird für einen sinnvollen Zweck verwendet.

Ihr Sportverein 1919 Mainz-Gonsenheim e.V.

–  Der Vorstand    –

An den Anfang scrollen